Wir bewerben uns bei dir | Volkssolidarität

Spenden für Corona-Hilfen


Zusammen ist man weniger allein, heißt es in einem Sprichwort. Doch Zusammensein ist in der Corona-Krise so gut wie unmöglich. Vor allem die Bewohner*innen in unseren Pflegeheimen leiden sehr darunter, ihre Familie und Freunde nicht mehr sehen zu dürfen.

Um die schwere Zeit der Isolation etwas leichter zu machen, initiieren wir aktuell verschiedenste Projekte, darunter die Anschaffung von Tablets zur Kommunikation mit Angehörigen, die Entwicklung weiterer Unterhaltungsangebote sowie die Bereitstellung von Streamingdiensten und E-Learning-Portalen. Mit deiner Spende hilfst du uns dabei!


FundraisingBox Logo


Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen in unseren Pflegeeinrichtungen und -diensten engagieren sich Tag und Nacht, um die Versorgung, Pflege und Betreuung von über 40.000 hilfebedürftigen Menschen in dieser gefährlichen Zeit sicherzustellen. Wir wollen sie in diesen schweren Wochen der Isolation nicht alleine lassen! Mit deiner Spende können wir auch während der Corona-Krise überall dort unterstützend anpacken, wo eine helfende Hand gebraucht wird, denn die Volkssolidarität hat „Gutes im Sinn“.

Seit 75 Jahren bindet die Volkssolidarität Menschen ins gesellschaftliche Leben ein und bietet sozialen Schutz, insbesondere vor Ausgrenzung und Isolation. Die lange Tradition unseres Engagements für ältere Menschen gerade in Notsituationen ist ein Inbegriff für gelebte Solidarität. Gemäß unserem Verbandsmotto „Miteinander – Füreinander“ und verpflichtet sie uns, Verantwortung zu übernehmen.

Mit deiner Spende entlastest du auch unsere Pflegemitarbeiter*innen, die – nicht nur in Zeiten von Corona – eine zentrale Säule unseres Gesundheitswesens sind!

#Gutesimsinn

Die Volkssolidarität ist ein Sozial- und Wohlfahrtsverband und vor allem in den neuen Bundesländern aktiv. Knapp 40.000 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter engagieren sich für Menschen jeden Alters und jeglicher Herkunft. Mehr zur Volkssolidarität erfährst du auf der allgemeinen Website des Bundesverbandes.

Zur Website